Das Literaturgespräch mit Denis Scheck

Donnerstag, 5. Mai 2016 um 19.30 Uhr
DAS LITERATURGESPRÄCH
Denis Scheck liest aus seinem Buch “Solons Vermächtnis” und spricht mit Kay Wolfinger

Denis Scheck ist einer der berühmtesten Literaturkritiker Deutschlands und seit 1997 Literaturredakteur beim Deutschlandfunk, wo er regelmäßig die Sendung Büchermarkt moderiert und jeweils freitags die Bestsellerliste des Spiegel kommentiert. Den Fernsehzuschauern ist er vor allem als Moderator des Büchermagazins “Druckfrisch” bekannt, das seit dem 9. Februar 2003 monatlich im Ersten ausgestrahlt wird.

Dr. Kay Wolfinger, Autor und Literaturwissenschaftler, geboren in Sonthofen; liest, spricht und schreibt in der schwäbischen Provinz (Marbach am Neckar), in der bayerischen Landeshauptstadt München und zurückgezogen im Allgäu.

Eintritt: 10 / 7 €