ALLGÄUKRIMI – Autorinnenlesung

Freitag, 27. Januar 2017, 19.30 Uhr
Autorinnenlesung mit Ina May
“Kratzat”, ein Allgäukrimi

Evelyn Eberius, Erste Bürgermeisterin von Nesselwang, leidet seit einem Unfall unter Gedächtnislücken. Spielt ihr der Verstand also einen Streich, als sie einem Mann begegnet, der eigentlich schon seit Jahrzehnten tot ist? Vor fünfunddreißig Jahren soll er seine Freundin am Kögelweiher ermordet und sich anschließend selbst das Leben genommen haben. Evelyn folgt einer längst erkalteten Spur – und einer vergangenen Liebe, die sie tiefer in ihre eigene Vergangenheit führt, als gut für sie ist. Der Tod ist nicht das Ende: Liebe, Leidenschaft und Mord im Allgäu.

Ina May wurde 1972 in Kempten im Allgäu geboren, verbrachte einen Teil ihrer Jugend in San Antonio im US-Bundesstaat Texas und lebt derzeit in Übersee am Chiemsee. Heute ist sie freischaffende Autorin.

Eintritt: 7 Euro / 5 Euro (ermäßigt)