Bayerische Hörbücherei: Lesung „Schwarze Romantik – Das schauerliche Herz der Literatur“

Dienstag, 30. Oktober 2018, 19.30 Uhr
Bayerische Hörbücherei: Lesung »Schwarze Romantik – Das schauerliche Herz der Literatur«

Verlegt ins Schloss “Unterm Gebälk”

„Liebst du das Dunkel?“, fragt Karoline von Günderrode, bevor sie sich in Winkel am Rhein erdolcht, und trifft so mitten hinein in das kalte und nachtseitige Herz der Schwarzen Romantik in Deutschland. Auf deren literarischen Seiten mischen sich Tinte, Blut und Tränen zu einem Elixier, das schwärzer als die Rabenschwingen der Mitternacht ist.
Wenn auch Sie, wie wir, Karolines Frage im Geiste und im Herzen bejahen, dann kommen Sie in das Gewölbe des Literaturhauses zu einem schauerromantischen Leseabend bei dämmrigem Licht – wir laden Sie herzlich dazu ein.
Eine finstere Melange aus makabren und melancholischen Albträumereien von den poetischen Meistern der dunklen Seite der Romantik – um nur E.T.A. Hoffmann, Edgar Allan Poe und Charles Baudelaire zu nennen – erwartet Sie, präsentiert von (voraussichtl.) Michelange Maté und Wolfgang Hartmann.

Eintritt frei um einen freiwilligen Unkostenbeitrag wird gebeten