Das Literaturhaus Allgäu ist eine wichtige kulturelle Einrichtung der Stadt Immenstadt. Es ist nicht nur Sitz der Stadtbücherei, sondern sieht sich als Ort der Begegnung und des Austausches, bietet Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit Kunst und Literatur und will das literarische Leben in Stadt und Region fördern.

Der Arbeitskreis Literaturhaus wurde 2008 zur Eröffnung des Hauses vom damaligen Stadtrat und Kulturreferenten Harald Dreher gegründet und plante zusammen mit der Stadtverwaltung das jeweilige jährliche Programm.

Seit 2014 konzipiert der Arbeitskreis ein jährlich wechselndes durchgängiges Jahresthema.

 

 

Literaturpost

Bei Interesse an unserem Newsletter, der „Literaturpost“, schreiben Sie bitte eine E-Mail an

f.uhring(at)immenstadt.de